Direkt zum Inhalt

Dr. Stefan Oschmann

Dr. Stefan Oschmann studierte 1977-1982 Veterinärmedizin an der LMU, München und promovierte dort 1985. Er begann seine Karriere 1985 für die Internationale Atomenergie-Organisation IAEA, wechselte dann 1987 zum Bundesverband für Tiergesundheit (BfT). Wechsel zum US-Pharmaunternehmen MSD, als Mitglied des Senior Managements und Corporate Officer, als Senior Vice President des Bereichs Worldwide Human Health Marketing, als Vice President des Europa- und Deutschlandgeschäft, sowie als President Emerging Markets für die Wachstumsregionen. 2011 Eintritt in das Unternehmen Merck als CEO der ehemaligen Biopharma Sparte und Mitglied der Geschäftsleitung. Von 2013 bis 2014 lenkte er das Healthcare Geschäft von Merck. Seit Mai 2016 ist er Vorsitzender der Geschäftsleitung und CEO von Merck. Zuvor war er Stellvertretender Vorsitzender und Deputy CEO.