Direkt zum Inhalt

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön, 1985 Promotion zum Dr. jur., Bonn, 1992 Habilitation, 1992 bis 1996 ord. Professor in Bielefeld und 1996 bis 2002 in Bonn. Seit 2002 Direktor am Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen in München. Honorarprofessor an der Ludwig-Maximilians-Universität München; Mitglied der Global Law Faculty, New York University; International Research Fellow, Oxford University Centre of Business Taxation. Von 2008 -2014 Vizepräsident der Max-Planck-Gesellschaft. Seit 2014 Vizepräsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Zahlreiche Veröffentlichungen zum deutschen und europäischen Gesellschafts-, Bilanz- und Steuerrecht.