Direkt zum Inhalt

Prof. Dr. h.c. mult. Paul Kirchhof

Paul Kirchhof studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Freiburg und München.
Von 1975 bis 1981 war er ordentlicher Professor für Öffentliches Recht und Direktor des Instituts für Steuerrecht der Universität Münster.
Von 1976 bis 1978 war er Prorektor der Universität Münster und Stellvertreter des Rektors.
Seit 1981 lehrt er als Ordentlicher Professor für öffentliches Recht an der Universität Heidelberg.
Von 1981 bis 2013 war er Direktor des Instituts für Finanz- und Steuerrecht der Universität Heidelberg.
1984 und 1985 war er Dekan der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg.
Von 1987 bis 1999 war er Richter des Bundesverfassungsgerichts.
Von 2000 bis 2011 leitete er die Forschungsstelle Bundessteuergesetzbuch beim Institut für Finanz- und Steuerrecht an der Universität Heidelberg.
Seit 2000 ist er zum ordentlichen Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften gewählt worden.
Seit 2013 ist er Seniorprofessor distinctus der Universität Heidelberg.