Direkt zum Inhalt

Prof. Sir Roger Scruton, PhD

Sir Prof. Roger Scruton, PhD, ist Senior Research Fellow der Blackfriars Hall, Oxford und Senior Fellow am Ethics and Public Policy Center, Washington DC. Nach mehrjähriger Tätigkeit für das Birkbeck College der University of London machte er sich 1990 selbständig. Er veröffentlichte mehr als vierzig Bücher - zur Kritik, zur politischen Theorie und Ästhetik ebenso wie Romane und Kurzgeschichten. The Aesthetics of Music (1997), Death-Devoted Heart: Sex and the Sacred in Wagner’s Tristan and Isolde (2003), Understanding Music (2009), The Face of God (2011), The Soul of the World (2014) und Notes from Underground (2014) sind nur einige Beispiele aus dem umfänglichen Werk des Autors. Professor Scruton ist Fellow der Royal Society of Literature, der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste sowie der British Academy. 2016 wurde ihm der Orden des Knight Bachelor verliehen.