Skip to main content

Hans Ulrich Obrist

Hans Ulrich Obrist ist Co-Direktor der Serpentine Galleries. Zuvor war er Kurator des Musée d’Art Moderne de la Ville de Paris. Seit seiner ersten Ausstellung „World Soup“ (The Kitchen Show) 1991 hat er mehr als 250 Austellungen kuratiert.  2009 Ernennung zum Honorary Fellow des Royal Institute of British Architects (RIBA). 2011 erhielt er den CCS Bard Preis für kuratorische Exzellenz. Obrist ist international an Kunsthochschulen und Universitäten tätig und er veröffentlicht in verschiedenen Magazinen und Journalen. Zuletzt erschienen “A Brief History of Curating”, “Everything You Always Wanted to Know About Curating But Were Afraid to Ask”, “Do It: The Compendium”, “Think Like Clouds”, “Ai Weiwei Speaks”, “Ways of Curating” und ein weiterer Band seiner Reihe “Conversation Series”.